Zurück ins Gleichgewicht

 

Vitametik® ist eine sanfte und ganzheitliche Methode, mit dem Ziel, Verspannungen in der Muskulatur zu lösen und den Körper zur Selbstregulation anzuregen.

 

Eine optimale Nervenimpulsversorgung aus dem Gehirn für jede einzelne Körperzelle ist die Voraussetzung für Regeneration, Gesundheit und Wohlbefinden. Verspannte Muskeln üben jedoch Druck auf die Nerven aus und vermindern so die Nervenimpulsversorgung. Im schlimmsten Fall kann dies sogar zu organischen Beschwerden, wie Verdauungsproblemen oder Bluthochdruck führen. Da jedoch jeder Organismus auf Selbstregulation programmiert ist, versucht er Störungen im Körper zu beseitigen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.

 

Heilung vollbringt somit eigentlich kein Arzt, kein Heilpraktiker oder Therapeut, sondern ausschließlich der Körper selbst. Von entscheidender Bedeutung kann es hierbei sein, die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation von außen mit den geeigneten Mitteln zu unterstützen. Im Falle von verspannten Muskeln, die auf Nerven, Gefäße, Organe und Gelenke drücken, muss dem Körper ein Mindestmaß an Entspannungsfähigkeit zurückgegeben werden.

 



Aktuelle Informationen

Die Deutsche Sporthochschule Köln hat eine Wirksamkeitsstudie zur Vitametik durchgeführt. Weiterführende Informationen über die Studie und deren positiven Ergebnisse vor allem im Bereich rückenbedingter Beschwerden, wie z.B. Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Schulter-/Armbeschwerden und Kreuzschmerzen finden Sie auf den Seiten

 

www.vitametik-studie.de